Thracian tomb

Die Thraker sind für die älteste Bevölkerung im heutigen Gebiet Bulgariens angenommen. Nach einem antiken Historiker Herodot, waren sie die zahlreichste Bevölkerung nach der indischer. Im ganzen Land werden thrakische Grabhügel aufgebaut. Leider sind die meisten geplündert, aber in diesen, die der Zeit und der Einfällen ausgeharrt haben, hat man viele einzigartige Artwerke entdeckt. Die Wandmalereien in dem Grabhügel in Kazanlak, die schätze aus Panagyurishte, Valchitran und Rogozen sind nur ein kleiner Teil, der die Errungenschaften der Thraker zeigt. Eine Reihe von ihren Gottheiten wie Dionysos, Asclepius, Bendis u.a sind von den Griechen und Römern angenommen und sie gehörten zu deren Pantheonen. Thraker ist auch der mythische Held und Singer Orpheus und wenn Sie in in den Wäldern von seinem Land - die Rodopen sind, werden Sie auch daran glauben, dass er noch allein mit seiner Harpe wandert und um seine Verliebte Eurydike trauert.

10 - TAG of Thracian tombs tour

TAG 1 Empfang am Flughafen und Unterbringung ins Hotel in Sofia.
TAG 2 Besichtigung des Rilaklosters, architektonisches Denkmal und Schatzkammer von kulturellen und künstlerischen Wertgegenständen, die in der Liste von UNESCO stehen. Abfahrt nach der Stadt-Museum Koprivshtitsa, die die typischen Merkmale (reiche Geschichte, Lebensweise und Folklore) für eine Stadt der bulgarischen Wiedergeburt aufbewahrt hat. Übernachtung in der Stadt.
TAG 3 Besichtigung des zweitgrößten Klosters in Bulgarien- das Kloster in Bachkovo. Nach der Besichtigung des Klosters folgt ein Spaziergang in dem Architekturschutzgebiet Altstadt von Plovdiv. Übernachtung in der Stadt.
TAG 4 Besichtigung des Felsentempels bei Tatul (Dorf), wo man behauptet, dass der mythische Held Orpheus begraben worden sei. Danach folgt Abfahrt nach der alten Stadt von Perperikon, aus der 5-6 Jh. bevor Chr. Nach Bedeutung wird diese Stadt von den Archäologen mit Stonehenge und mit den ägyptischen Pyramiden vergleicht. Die Gruppe wird in Kardzhali übernachten.
TAG 5 Am nächsten Tag werden Sie den Grabhügel in Kazanlak besichtigen, der im Jahre 1944 zufällig in nord-östlichem Teil von Kazanlak entdeckt worden ist und der ein bemerkenswertes Denkmal der thrakischen Art aus der frühhellenistischen Epoche in Bulgarien ist. Hier werden Sie das Museum der Rose besichtigen, ein Symbol von Kazanlak. Die nächste aufregende Haltestelle ist das Tal der thrakischen Könige und der Grabhügel „Goljamata kosmatka“,i n dem einer der größten thrakischen Tempel in der Welt entdeckt worden ist.
TAG 6 Abfahrt nach architektonisch-ethnografischem Komplex „Etar“, wo Architektur, Lebensweise und Folklore von der Zeit der bulgarischen Wiedergeburt aufbewahrt worden sind. An diesem Tag werden Sie eine der ältesten Hauptstädte Bulgariens - Veliko Tarnovo und die Festung Tsarevet besichtigens, Sie werden auch die Möglichkeit haben, auf „Samovodskata charshia“(Handelstrasse) spazieren zu gehen, die auch mit den echten Werkstätten von verschiedenen Meistern bekannt ist.
TAG 7 Besichtigung des Grabhügels bei Sveschtari (Dorf). Sie ist thrakisch-hellenistischer Grabhügel aus der ersten Hälfte der 3 Jahrhundert vor Chr. Das ist ein königlicher Grabhügel, in dem vielleicht der gettische König Dromihet selbst begraben worden ist. Besichtigung in Varna der römischen Thermen, gebaut im II. Jahrhundert, danach Besichtigung der Kirche „Hl. Gottesmutter- eins von den Symbolen der Stadt. Sie werden besuchen auch das archäologische Museum und das Delphinarium in der Stadt. Übernachtung.
TAG 8 Am Morgen werden Sie das architektonische Denkmal Madarski konnik (Madara Reiter) besichtigen und danach folgt Abfahrt nach Kabile (Dorf in Gemeinde der Stadt Yambol), wo man behauptet, dass dort sich die Hauptstadt der Thraker befand. Übernachtung in Yambol.
TAG 9 Am dem letzen Tag werden Sie den thrakischen Tempel in Starosel (Dorf), der größte bis heute entdeckte tempel. Sie werden auch das Architekturschutzgebiet Koprivshtitsa besichtigen, bevor Sie nach Sofia abfahren.
TAG 10 Flughafen in Sofia.

Additional Info

  Schedule Hotel Rent Meals Guide / Driver Transfers Tour quota
TOUR INFO no info no info no info no info no info no info no info
  over 14 pax 8-14 pax 4-7 pax 2-3 pax
TOUR PRICE no info no info no info no info
My status
E-mail support
Phone support
Central office

+359 32 517 349

+359 32 662 666
© 2011 Stoychev & Son
Uber uns | Emphelungen | Kontakte |